Beovita



.Neue Zahnbiobürste von Beovita
für saubere Zähne und Umwelt

Berlin (ots|wro) - Die Zahnbürste sollte gemäß der Empfehlung von Zahnärzten alle drei Monate ausgetauscht werden. Somit benötigt ein Mensch im Schnitt vier Zahnbürsten
im Jahr. Damit werden bei knapp 83 Millionen Bürgern in Deutschland ca. 332 Millionen Zahnbürsten jährlich entsorgt.
Dies ist Müll, der vermeidbar ist, denn es gibt für Plastikzahnbürsten und deren Verpackung jetzt eine zahn- und umwelt-
freundliche Alternative. So bringt die Beovita Vital GmbH (bekannt aus "Die Höhle der Löwen") eine Zahnbiobürste auf den Markt, die vollständig biologisch abbaubar ist und gleichzeitig für hohe Mundhygiene sorgt.

Aber nicht nur die Sauberkeit der Umwelt wird damit unter-
stützt, sondern auch ihre eigentliche Aufgabe, das Reinigen der Zähne, erledigt sie besonders gut. Bei klassischem, gründlichem Zähneputzen ist mit dieser Zahnbürste eine hohe Zahnreinheit garantiert. Aufgrund ihrer perfekten ergonomischen Formung liegt die Zahnbiobürste gut in der Hand. Durch ihre elegantschlichte Form erfüllt sie außerdem neuste Designaspekte.

"Immer mehr Menschen denken um und suchen nach umweltschonenden Alternativen für Plastikprodukte. Wir unterstützen mit unserer Zahnbiobürste die Ressourcen-
schonung und sorgen gleichzeitig für hohe Mundhygiene - frei von gefährlichen Schadstoffen", erklärt Dr. med. dent. Ismail Özkanli, Geschäftsführer der Beovita Vital GmbH.

Die Zahnbiobürste ist ab sofort im Beovita-Onlineshop für 5,90 Euro als "Prima-Partner-Set" (2 Zahnbürsten) oder als "Familien-Vorteils-Set" (4 Zahnbürsten) für 9,99 Euro erhältlich:
https://www.parodont-gel.de/2-unsere-produkte

.
Die Beovita Vital GmbH erlangte mit ihrem Produkt Paro-
dont-Gel durch das TV-Format "Die Höhle der Löwen" deutschlandweit Bekanntheit. Innerhalb kürzester Zeit nach dem Produktlaunch avancierte es zum meistge-
kauften Zahnfleischpflege-Gel in Deutschland. Daneben bietet das Unternehmen korrespondierende Zahnpflege-
produkte an und achtet dabei bei der Produktion auf die Herstellung eines nachhaltigen Endproduktes. Nach dem Parodont Zahnfleischpflege-Gel, dem natürlichen Fluorid-Gel und der Zahnpasta mit Schwarzkümmel-Öl rundet die neue Zahnbiobürste das Angebot logisch ab.

Zahnbiobürste: Vegan, biologisch abbaubar und sehr hygienisch

Die Zahnbiobürste ist vegan und vollständig biologisch abbaubar. Die Verpackung besteht aus recyceltem Ma-
terial. Die Nylonbürsten werden aus Rizinusöl hergestellt und die mittelweichen Borsten sind zusätzlich mit Aktiv-
kohle beschichtet. Dies sorgt für eine natürliche Aufhel-
lung der Zähne. Zusätzlich ist die Zahnbürste frei von
BPA (Weichmacher).

.


Jentschura International

Klassiker mit neuesten Erkenntnissen:
"Gesundheit durch Entschlackung" in neuer Auflage erschienen weiterlesen

Gala ab heute im Handel:

Galaab heute im Handel: Jimi Blue Ochsenknecht: In seiner Bar gibt es Mama-Tequila und Papa-Whiskey weiterlesen

Einkaufen in Weiden überregionale Shopping Mall aus dem MedienHaus Manfred Gebhardt Amberg

uhlsport.schärft die Marke
Technisch. Modern. Innovativ.
Der Balinger Teamsport- und Torwartspezialist präsentiert sich in einem markanten neuen Look

mehr lesen auf Einkaufen in Weiden


Oberpfälzer Wirtschaftsmagazin

Trends, Infos und Tipps aus dem Manfred Gebhardt MedienHaus Amberg

TV Tipps

Kultur


medi bayreuh


Aktuell auf den WR-O News

NEU: Gillette Heated Razor -
der erste Rasierer für das Wohlfühlerlebnis
eines warmen Handtuchs bei jeder Rasur
auf WR-O News weiterlesen