09621 1755092  Die Anzeige © by MANFRED GEBHARDT MEDIENHAUS AMBERG, HAUERSTRASSE 24, 92224 AMBERG | Zweiklick-Website

Geberit - Einrichtungstipps

Sie sind hier: Die Anzeige - Das Original » Aktuelle Trends . Neueste Infos . Beste Tipps » Bauen & Wohnen » Geberit

Geberit - Einrichtungstipps

Geberit - Einrichtungstipps

Entspannen statt putzen - Drei Einrichtungstipps für das reinigungsfreundliche Bad

Weiterlesen

Axess - Neues Modul

Axess - Neues Modul

Neues Produkt von Axess: Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutzmaske und ohne Fieber möglich

Weiterlesen

Florett - Nichts drückt und reibt

Florett - Nichts drückt und reibt

Nichts drückt und reibt - Schmerzfrei laufen: Bei Fußproblemen auf das richtige Schuhwerk achten

Weiterlesen

Protina Pharmazeutische GmbH

Protina Pharmazeutische GmbH

Die Silver Society mit ihren Best Agern - Menschen, die früher einmal Senioren hießen

Weiterlesen

PillerseeTal - Spannende Familienerlebnisse

PillerseeTal - Spannende Familienerlebnisse

Dem Steinbergkönig auf der Spur - Spannende Familien-
erlebnisse im Pillerseetal

Weiterlesen

Zentralverband Sanitär Heizung Klima

Zentralverband Sanitär Heizung Klima

Das Badezimmer jetzt renovieren - Handwerkerarbeiten an der Sanitärtechnik sind kontaktlos und hygienisch möglich

Weiterlesen

Canyon Bicycles

Canyon Bicycles

Individuelle Mobilität ohne Grenzen - Pathlite:On - Das erste E-Trekkingbike von Canyon

Weiterlesen

Allianz Freie Wärme

Allianz Freie Wärme

Frei wählen können und attraktive Fördermittel nutzen

Weiterlesen

Aktuelle Nachrichten aus der Wirtschaft und Verbrauchertipps


.

Guter Tipp: Kosmetikartikel immer im Unterschrank oder Spiegelschrank statt auf dem Waschtisch aufbewahren - so lassen sich die Keramikflächen mit einem Wisch sauberhalten. Foto: djd/Geberit

Entspannen statt putzen
Drei Einrichtungstipps für das reinigungsfreundliche Bad

Amberg (djd|mg) - Im Badezimmer wünschen wir uns Sauberkeit und Frische pur. Doch weil sich Spuren von Kalkwasser, Seife, Duschgel und Shampoo nicht von alleine auflösen, ist regelmäßiges Putzen Pflicht. Laut einer Forsa-Umfrage im Auftrag von Geberit wünschen sich 81 Prozent der Befragten leicht zu reinigende und unempfindliche Oberflächen im Bad. Diese Wünsche sind erfüllbar: Mit der richtigen Produktauswahl kann man sich die Reinigungsarbeiten wesentlich leichter machen. Tina Lange, Produktmanagerin bei Geberit, gibt prakti-
sche Tipps für die wichtigsten Badbereiche.

1. Der Waschplatz: leichter sauber halten

Am Waschtisch, den alle Haushaltsmitglieder mehrmals täg-
lich nutzen, sind Wasserflecken und Seifenreste kaum ver-
meidbar. Schwer zugängliche Rückstände rund um eine Standarmatur müssen aber nicht sein. Wenn man stattdessen eine Wandarmatur einsetzt, lassen sich die Waschtischflächen einfach und ohne lästige Stopper abwischen. Spezielle, nach hinten verlagerte Abläufe etwa beim Geberit One Waschtisch sorgen im Alltag für eine besonders saubere Ausspülung. "Mein Tipp: Je weniger Flakons und Tuben auf dem Wasch-
becken herumstehen, desto schneller sind die Flächen sauber gewischt", so Tina Lange. "Stauraum für die Pflegeartikel bietet ein Waschtischunterschrank oder der Spiegelschrank."

Tina Lange, Expertin für Badeinrichtung und Sanitärausstattung, gibt Tipps fürs pflegeleichte Bad. Foto: djd/Geberit

2. Die Dusche: hindernisfrei, nicht nur am Boden

Aus gutem Grund sind bodenebene Duschen der Standard im modernen Badbau. Sie sind nicht nur komfortabler, sondern auch wesentlich reini-
gungsfreundlicher als Wannen. "Je weniger Fugen und Kanten, desto einfacher die Reinigung", so bringt es Tina Lange auf den Punkt. Deshalb sollte auch die Duschabtrennung möglichst rahmenlos sein und ohne sichtbare Beschläge in der Vorwandinstallation befestigt werden. Somit wird der Reinigungsaufwand deutlich reduziert. Unter www.geberit.de gibt es dazu mehr Ideen und Anregungen.

3. Das WC: wo Hygiene Pflicht ist

Die Toilette zu putzen, gefällt wohl niemandem. Doch das Design der Keramik kann die Bildung von Verschmutzungen reduzieren und einen Beitrag zur Reinigungsfreundlichkeit leisten. Rimfree-Keramiken ohne lästigen Spülrand besitzen keine verdeckten, schlecht zugänglichen Bereiche, in denen sich Ablagerungen bilden können. Einfluss hat auch die Strömungsführung der Spülung. Eine Kombination mit seitlichem Wassereinlass und asymmetrischer Innenform erzeugt einen dynami-
schen Wasserfluss, der Feststoffe gründlicher ausspült. Kommt dazu noch ein abnehmbarer WC-Sitz, eine Keramik mit glatten Außenflächen und eine Spülauslösung mit Anti-Fingerprint-Beschichtung, dann verringert sich der Putzaufwand erheblich.

Mit etwas Umsicht lassen sich Bäder so planen,
dass sie sich mit geringem Reinigungsaufwand sauber
halten lassen. Foto: djd/Geberit

.
.

Genauso wie bodenebene Duschen sind unsichtbar
in der Vorwandinstallation befestigte Duschtrennwände
ohne Profile und Beschläge leicht sauber zu wischen.
Foto: djd/Geberit

Ein cleveres Baddetail wie eine Wandarmatur verhindert Kalk- und Schmutzränder, die sich vorzugsweise um Standarma-
turen bilden. Foto: djd/Geberit

.


Neue Infos 99 aus dem Manfred Gebhardt MedienHaus Amberg | 99 weil 1999 web & type zerstört wurde | Pressemitteilung senden per E-Mail

Bergsommer in der Region Region Hall Wattens -

Bergsommer in der Region Region Hall Wattens -

Wildromantische Wanderregion lädt zum Kraftorte-Sammeln ein

Weiterlesen

Saalbach Hinterglemm - Gravel Biken

Saalbach Hinterglemm - Gravel Biken

Gravel Biken: Das Abenteuer beginnt dort, wo der Asphalt aufhört

Weiterlesen

Verbrauchervotum: Deutschlands führende Marken und Anbieter - Preisträger in 41 "Life & Living"-Branchen Weiterlesen

So hält sich Europa fit: Joggen und Fitness sind die beliebtesten Sportarten - Nachhaltigkeit beim Kauf von Sportartikeln immer wichtiger Weiterlesen

ADAC SE - Erschwinglicher Einstieg in E-Mobilität

ADAC SE - Erschwinglicher Einstieg in E-Mobilität

ADAC SE macht Einstieg in E-Mobilität erschwinglich - Günstige Abos mit flexiblen Laufzeiten

Weiterlesen

Zoomlion - Erster rein elektrischer Autokran

Zoomlion - Erster rein elektrischer Autokran

Zoomlion produziert den ersten rein elektrischen Autokran der Welt und übernimmt Führungs-
rolle beim Umweltschutz im Bauwesen in der Maschinen-
industrie

Weiterlesen

BE OPEN und Cumulus begrüßen die Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) der Vereinten Nationen, um die Welt zu verbessern Weiterlesen

Pilot Pen - Lernmotivation fördern

Pilot Pen - Lernmotivation fördern

So macht Schule Spaß - Wie man die Lernmotivation gezielt fördern kann

Weiterlesen

Bosch eBike Systems

Bosch eBike Systems

Die Umgebung neu entdecken - Mit dem E-Bike erlebnisreiche Touren unternehmen

Weiterlesen


Die Vorstellungen „Hossa“ am 18. / 19.05.2020 entfallen

Für die entfallene Vorstellung von „Lenya Story“ am Sonntag, den 3. Mai 2020 steht nun der Ersatztermin für den 21. April 2021 fest. Bereits gekaufte Karten behalten für den angegebenen Ersatztermin ihre Gültigkeit.

Die Rückgabe von bei der Tourist-Infor-
mation Amberg gekauften Eintrittskarten für Veranstaltungen die entfallen, ist zu einem späteren Zeitpunkt möglich, sowie ab sofort auch per Post. Ein entsprechendes Rückga-
beformular finden Sie
zum Download unter www.stadttheater-amberg.de

Amberger Sonntagsserenaden
Wegen der Corona-Pandemie müssen die Amberger Sonntagsserenaden mit regionalen und überregionalen Musikgruppen, die von 31. Mai bis 6. September hätten stattfinden sollen, bedauerlicherweise abgesagt werden.

Die Sonntagsserenaden 2021 werden vor-
aussichtlich von 6. Juni bis 12. September stattfinden.